Erster österreichischer Supporters Club

Es war ein langer und steiniger Weg von der Planung des ersten österreichischen Chelsea FC Fanclubs bis hin zum offiziellen Supporters Club. 38 Mitglieder haben sich uns in den vergangenen Monaten angeschlossen und bewiesen damit, dass blaues Blut in ihren Adern fließt. All die Mühe und Treue, unseren Lieblingsverein gegenüber, wurde nun schließlich belohnt und wir, die österreichischen CFC-Fans, dürfen nun endlich und voller Stolz den Titel eines offiziellen Fanclubs des Londoner Fußball-Clubs tragen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitglieder, die sich trauten diesen Weg mit uns zu beschreiten!

Die Geschichte:
Alles begann vor vielen Jahren, als die Idee eines österreichischen Chelsea-Fanclubs entstand. Leider hat man es in Österreich neben den ganzen ManU- und Liverpool-Fans wirklich schwer Gleichgesinnte zu finden. Dank facebook konnte dann zum Glück eine kleine Community entstehen. Und obwohl es bereits einen großartigen deutschsprachigen Fanclub, die GermanBlues, gab, wagten wir am 10.6.2012 trotzdem den Schritt um den ersten (rein) österreichischen Supporters Club zu gründen. Über unsere Webseite (www.chelseablues.at) und facebook brachten wir genügend Fans zusammen um im August bereits den Antrag zum offiziellen Fanclub stellen zu können. Nun begann das lange Warten und Bangen, ob wir es denn schaffen würden. Kurz darauf fand gleich unser erstes CSA-Sommertreffen im Wiener Prater statt. Und obwohl unsere Blues an diesem Tag das Community-Shield Match gegen ManCity 3:2 verloren, war es dennoch ein toller Tag. Anfang Dezember kam dann die erfreuliche Nachricht, dass wir bereits auf der offiziellen Chelsea FC-Webseite als offizieller Fanclub gelistet werden. Es war geschafft! Der erste offizielle österreichische Chelsea Fanclub war geboren.

Nun ist es an der Zeit diesen Erfolg zu feiern und uns wieder beim Wiener Schweizerhaus zu treffen. Dies werden wir dieses Jahr gleich mit unserer Weihnachtsfeier verbinden und eine Flasche Sekt köpfen. Weitere Infos zum geplanten Meeting erfahrt ihr natürlich in Kürze! (Da das Schweizerhaus leider schon zu hat, werden wir uns dort treffen und in ein Lokal in der Nähe ausweichen.)

Wir sind Stolz und freuen uns riesig, dass wir nun endlich den Titel eines offiziellen Fanclubs tragen dürfen! KTBFFH!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*